SONJA ALPHONSO

SONNTAG | 18.08.2019. | 15.15 UHR

Kolumnen-Lesung

Unter dem Namen Philo Sophie Selbst-Zweifel schreibe ich Kolumnen für das Online-Feuilleton der Initiative SuedKultur. Als Begründerin meiner eigenen Selbsthilfegruppe bekenne ich mich allen Widrigkeiten zum Trotz zum positiven Denken. Wenn ich mich über allerlei Menschliches lustig mache, bin ich mir der Gefahr durchaus bewusst, denn Humor gleicht einer morschen Hängebrücke. Auf der einen Seite ist es lustig, auf der anderen nicht. Beim Überqueren des Ernstes der Lage ist zum Glück über dem bodenlosen Abgrund viel Luft nach oben. Ich plaudere gerne aus dem Nähkästchen, wie ich gestrickt bin, gebe Einblick in das Muster meiner Gedankengänge und Stichproben der sogenannten Selbst-Zweifel.
Ich schlüpfe gerne in die Rolle einer Botschafterin für Kultur & gesellschaftliches Gedankengut. Neben meinen Hobbies Fotografieren, Lesen und Schreiben engagiere ich mich u. a. im Rahmen der SuedLese, unterstütze tatkräftig die Kunstleihe und mische gerne mal hier und mal da mit.
Mein Motto lautet: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
Wer mehr über mich erfahren möchte, kann meine Website besuchen.
Ansonsten sieht man sich … und/oder kommt vielleicht miteinander ins Gespräch.

Posted in <a href="http://sommer-im-park-harburg.de/category/sonntag-18-august-2019/" rel="category tag">SONNTAG, 18. AUGUST 2019</a>